Leitbild der bbf sustain GmbH

 

Der Tätigkeitsschwerpunkt von bbf sustain GmbH liegt in der Sicherung des Fachkräftebedarfs in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Damit begegnet bbf sustain der aktuellen demografischen Herausforderung, die einen Mangel an Fachkräften und Auszubildenden erzeugt. bbf sustain möchte dabei mithelfen, einen möglichst hohen Qualifizierungsstand in der Bevölkerung und innerhalb der Gesellschaft zu erzeugen. Damit soll es zu einem stärkeren ökonomischen und gesellschaftlichen Ausgleich in Europa kommen. Die Eingliederung unserer Teilnehmenden in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt ist ein wesentliches Ziel unseres Unternehmens.

 

bbf sustain ist Unterzeichnerin der "Charta der Vielfalt". Mit diesem Schritt bekennt sich das Unternehmen zu einem Arbeitsumfeld, in dem die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in unserer Unternehmenskultur implizit ist.

 

Unser Unternehmen soll transparent, kommunikationsstark und zielgerichtet operieren. Unsere Kooperationspartner sind fest in unsere Bestrebungen eingebunden und genießen unser Vertrauen. Im Unternehmensalltag agieren wir möglichst nachhaltig. Unsere gelebte Praxis umfasst die Bereiche: ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit.

 

Unsere Kunden sollen qualitativ hochwertige Produkte erhalten. Die Bedarfe und Wünsche der Kunden stehen im Vordergrund und werden adäquat umgesetzt. Dabei werden sie respektiert und geschätzt; in ihren „Eigenarten“ werden sie ernst genommen. Dabei agieren wir im Einvernehmen mit vielen relevanten Akteuren der Gesellschaft.

 

Unsere Mitarbeiter/innen sind unsere wichtigsten Partner im alltäglichen Prozess. Ihr Potenzial soll zur Entfaltung kommen; ein respektvoller Umgang untereinander ist unumgänglich und wird immer wieder eingeübt. Wir stärken unsere Mitarbeitenden, fördern sie und sorgen dafür, dass sie eine zufriedene, erfüllende und zielführende Arbeit ausüben können.

 

Wir wollen eine kompetente Rolle/ Position im Markt einnehmen. Ein ausgeglichenes, demokratisch-partnerschaftliches Europa ist ein wesentliches Ideal unserer Arbeit. Gemeinsam mit anderen Akteuren des Bildungs- und Forschungsbereich wollen wir „die Welt ein wenig besser machen“.